[Zum 14.03.2010] [Zur Übersicht] [Zum 16.03.2010]

Montag, 15.03.2010,

Bernhard

Ferienhaus Arico, 16:57 (Ortszeit)
Wir sitzen im kalten Ferienhaus und ausser dem Erwerb einer Prepaid sim Karte für das Handy von yoigo und einigen Lebensmitteln haben wir heute kaum etwas unternommen.
Wir sind heute früh relativ zeitig aufgestanden (ca. 8:30 Uhr), zum lokalen Laden gegangen um Brötchen zu holen und haben dann gemütlich gefrühstückt. Leider gab es im Laden keine Butter, so dass wir das letzte Stück sparsam aber gerecht verteilen mussten. Zum Glück gab es immerhin eine leckere Wurst im Laden, so dass wir die Brötchen gut belegt verdrücken konnten.
Gegen 11:30 sind wir dann los zum Carrefour, um Essen zu kaufen und um eine yoigo Sim Karte zu besorgen. Die Yoigo Sim Karte ermöglicht mobilen Zugang zum Internet für schlanke Eur 1,20/Tag. Der Kartenkauf ging noch relativ problemlos, obwohl die junge Frau weder Deutsch noch Englisch sprach und ich kein Spanisch. Nach rund 15 min hatte ich meine sim Karte. Ich rief sofort bei der yoigo Kundenbetreuung wegen der notwendigen Einstellungen fürs mobile Internet an. Die erste Gesprächspartnerin konnte kein Englisch aber nach ein paar Minuten wurde ich mit jemandem verbunden, der auch Englisch konnte.
Leider verstand ich den Herrn nicht gut. Er sagte, er werde mir die notwendigen Einstellungen per mms aufs Handy schicken. Na da bin ich mal gespannt. Die mms kam leider nicht, bis wir zuhause waren. Da rief ich nochmals bei der Kundenbetreueung an, wieder das gleiche Spiel und der Herr hat mir dann ausführlich erklärt, was ich einstellen muss, damit ich auf dem Handy mobiles Interent habe. Das funktioniert nun auch im Prinzip, nur mit dem dem angegebenen Proxy funktioniert es nicht, aber ohne... Jetzt habe ich rund 4 Stunden rumprobiert, um das Telefon als Modem benutzen zu können und darüber mit dem PC ins Internet zu gehen. Das hat leider nicht funktioniert und soweit ich gelesen habe, liegt es daran, dass ich ein aktuelles ActiveSync auf dem PC brauche. Naja, nun lädt das Handy schön brav die 7MB ActiveSync runter und weil ich dann eh nix nebenher mit dem Handy machen kann, habe ich auch noch gleich den Download für den TTQV Update angeworfen (nochmal 8MB). Generel fühlt sich das Internet übers Handy hier so an wie früher mit 56K Modem...

[Zum 14.03.2010] [Zur Übersicht] [Zum 16.03.2010]